Info über Cookies

Auf Websites kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern und dadurch die Website für jeden Besucher möglichst interessant zu gestalten. Cookies stellen eine der bekanntesten Methoden dar. Cookies können von Website-Betreibern oder Dritten - wie z. B. Werbetreibenden - verwendet werden, die über die von Ihnen besuchte Website mit Ihnen kommunizieren.

Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf den Computern der Benutzer gespeichert werden. Die in Cookies enthaltenen Informationen können verwendet werden, um Ihr Surfverhalten auf unterschiedlichen Websites, die denselben Cookie einsetzen, nachzuverfolgen. Cookies werden je nach Dauer und der einrichtenden Person klassifiziert.

Eigentlich sollte Andreas Kümmert schon im Oktober auf der bluenote – Bühne stehen, aber da haben Terminkollisionen mit seiner Plattenfirma den Termin zum Kippen gebracht. Um ihn trotzdem noch auf unsere Bühne zu holen, haben wir den Termin auf Januar verschoben.

Am Freitag, den 23. Januar 2015 um 20:00 Uhr ist soweit. Er ist zu Gast auf der bluenote – Bühne in der Wolfenbütteler Kommisse.

 Kelly  Es war einmal

im alten "Kellys Irish Pub" in Wolfenbüttel

   Kellys
 Dave Kelly  

Dave Kelly, der Wirt, wollte Live Music auf seiner Bühne veranstalten,

 

und ein paar Freunde halfen ihm dabei 

 Axel

 Nach viele guten Konzerten

 
 Ironhorse

tollen Parties und Special Events

wurde leider klar, dass das Kellys allein die Vorstellungen nicht mehr finanzieren konnte. Das Aus für die Live Musik drohte... Also suchten die beiden Initiatoren und "Erfinder" des Vereins Horst und Norbert Krups ein paar Freunde und Musikliebhaber zusammen und gründeten am 11. Januar 2001 den Verein bluenote e.V.

    


Damit war der Startschuß gegeben für den Fortbestand der Live Musik im Kellys - vorerst...

   

Und viel Gäste kamen und genossen die einzigartige Atmosphäre bei Dave und bluenote e.V.

 
 
 

THEM gastierte oft im Kellys, nach Jim Armstrong, dem legendären Gitarristen, wurde sogar ein Getränk benannt...

 
   
   
   
   
   
   
  • Der Jahresbeitrag beträgt 50,-€
  • Für Schüler, Studenten, Leistungsgeminderte (mit Ausweis) und Arbeitssuchende beträgt der Jahresbeitrag 75% der regulären Beitrags (37,50 €)
  • Bei Neueintritt in den Verein wird der erste Mitgliedsbeitrag nach dem Eintrittsquartal berechnet. Eintritt im 1. Quartal = 100% des Jahresbeitrags Eintritt im 2. Quartal = 75% des Jahresbeitrags Eintritt im 3. Quartal = 50% des Jahresbeitrags Eintritt im 4. Quartal = 25% des Jahresbeitrags.
  • Im darauffolgenden Mitgliedsjahr ist dann der volle Jahresbeitrag fällig.

DocIn erster Linie verstehen wir uns als Förderverein für Nachwuchskünstler. Wobei der "Nachwuchs" absolut jeden Alters sein kann. Im Rahmen unserer Möglickeiten stellen wir unser Knowhow zur Verfügung. Das kann technische Hilfe genauso bedeuten, wie Tipps und Tricks zur Bühnenperformance. Im Einzelfall vermitteln wir auch das Equipment und das dazugehörige technische Personal. Natürlich stellen wir auch (bei Eignung) unsere Bühne für einen ersten Auftritt vor Publikum zur Verfügung. In der Regel bedeutet das, als Support (Vorgruppe) bei einer bluenote - Veranstaltung aufzutreten.


Wir wären nicht bluenote e.V., wenn da nicht noch mehr zu tun wäre... Zum Beispiel die aktive Mitgliedschaft im Wolfenbütteler Kulturrat, die konstruktive Mitarbeit und/oder Mithilfe mit dem Kulturamt und der Stadtmarketing Wolfenbüttel, und - natürlich- das Organisieren, Planen und Veranstalten von eigenen Konzerten im Schloß Wolfenbüttel und der Kommisse Wolfenebüttel. Hierbei legen wir besonderen Wert auf  Gemütlichkeit bei unseren Veranstaltungen. Der Kontakt zum Publikum und zu den Musikern ist uns dabei besonders wichtig. Durch Unterstützung der Stadt Wolfenbüttel ist es uns möglich, die Veranstaltungen zum Selbstkostenpreis mit geringen Eintrittspreisen durchzuführen.DC


 Ganz wichtig ist hierbei, das alles, von der Planung, über die Werbung und die Bestuhlung des Saals und dem Aufbau der Bühne und der Technik, bis zur Betreuung der Gäste ausschließlich von den aktiven Mitgliedern von bluenote e.V. freiwillig und ehrenamtlich durchgeführt wird. Und das seit Bestehen des Vereins!!

Wenn sie Interesse an bluenote e.V. gefunden haben oder noch Fragen offen sind, schreiben sie an bluenote e.V.(Kontakt)